Über uns

Die Klinik Dr. Winkler hat eine lange Tradition in der Behandlung chirurgischer Krankheitsbilder. Den guten Ruf der Klinik hat der Gründer Dr. med. H. Winkler bereits nach kurzer Tätigkeit erlangt und stetig ausgebaut. Das jetzige Team ist diesem guten Ruf und dem Wohl der Patienten verpflichtet.

Das Spektrum der Klinik erstreckt sich über große Gebiete der Allgemein- und Unfallchirurgie. Seit vielen Jahren hat sich die Klinik auf den Gebieten der arthroskopischen und offenen Kniegelenkoperationen, der Unfallchirurgie und der Handchirurgie auch überregional einen guten Namen gemacht.

Ein richtungsweisender Schritt wurde dann mit der Erweiterung um die Knieendoprothetik getan. Die Klinik gehört seit 2006 zu den wenigen in Schleswig-Holstein nach Erfüllung der strengen Qualitätsvorschriften für diese Operationen zugelassenen Kliniken.
Die Chirurgie der Schultergelenkerkrankungen und die Fußchirurgie haben inzwischen ebenfalls einen festen Platz mit hohem Spezialisierungsstand. Seit Oktober 2020 wird auch die Hüftendoprothetik in der Klinik durchgeführt.
Der große Vorteil ist die Verknüpfung kompetenter Behandlungspfade, die sich über die ambulante und stationäre chirurgische Versorgung bis zur Rehabilitation erstreckt. Auf allen Ebenen ist der Facharztstandard gewährleistet.

Die Klinik Dr. Winkler ist eine Belegarztklinik, die im Krankenhausbedarfsplan des Landes Schleswig-Holstein ausgewiesen ist. Sie verfügt über 21 Betten. Hiervon befinden sich 16 in modern eingerichteten Ein- oder Zwei-Bett-Zimmern. Das Ärzteteam des MVZ betreut als Belegärzte die stationären Patienten. Es besteht eine unmittelbare enge Zusammenarbeit zum MVZ und zum Reha-Zentrum Westküste. In der Klinik werden etwa 950 Patienten stationär betreut, hiervon werden durchschnittlich 850 Patienten pro Jahr operiert.

Im MVZ finden die Sprechstunden und kleinere ambulante Operationen (ca. 500/Jahr) statt. Das Ärzteteam steht Ihnen hier während der Sprechstundenzeiten für die Diagnostik und Beratung zur Verfügung. Notfälle werden jederzeit behandelt, für spezielle Krankheitsbilder erfolgt möglichst eine Terminvergabe bei den in diesem Gebiet spezialisierten Ärzten. Für diese Terminvergabe können Sie sich telefonisch oder per Mail an die MVZ-Anmeldung wenden.

Verwaltungsleiter

Dipl.-Kfm. (FH) Sascha Rödder

Telefon 04841 69 11 51
Telefax 04841 69 11 59

sascha.roedder(at)klinik-winkler.de